PROJEKT DIGIGUIDES

Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen fördert das Projekt DigiGuides
 

more

UNSER PRäSIDIUM

Zu den Präsidiumsmitgliedern
 

more

TERMINE

Aktuelle Termine & Veranstaltungen
 

more

MITGLIEDERüBERSICHT

Übersicht unserer Verbandsmitglieder
 

more

DIE ARBEITGEBERVERBÄNDE

 

Die Stimme des hessischen Handwerks

Die Arbeitgeberverbände des Hessischen Handwerks sind der Zusammenschluss von 33 handwerklichen Fachverbänden, in denen über 15.000 Betriebe freiwillig organisiert sind. Als Interessenvertretung der Arbeitgeber im hessischen Handwerk sind wir überall dort aktiv, wo hessenweite gemeinsame Positionen zu erarbeiten und zu vertreten sind. Wir sind der zentrale Ansprechpartner für Politik, Wirtschaft und Presse.  Eine Vielzahl an Themen gilt es gemeinsam zu gestalten, im Interesse unseres Landes und des hessischen Handwerks.

Wolfgang Kramwinkel, Präsident

Wir setzen uns ein

Die handwerklichen Fachverbände stehen als Experten ihres Gewerks jederzeit als Ansprechpartner für die Medien und die Politik zur Verfügung. Wir als AHH bündeln diese vielfältigen Kompetenzen, um mit einer Stimme für die übergeordneten Ziele des freiwillig organisierten Handwerks zu sprechen. Denn das Handwerk mit seinen Arbeits- und Ausbildungsplätzen und dem fachlichen Knowhow bildet eine wichtige Stütze in unserer Gesellschaft. Dieser Verantwortung und Verpflichtung sind wir uns bewusst.

Über den Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) in Berlin und mit dem Hessischen Handwerkstag ist die AHH eng in die politischen Aktivitäten des Handwerks eingebunden. Als Landesorganisation lassen wir bei aller regionalen Fokussierung den nationalen und europäischen Blickwinkel nicht aus den Augen. Als Sprachrohr tragen wir die Themen, Sorgen und Forderungen des hessischen Handwerks selbstbewusst in die Öffentlichkeit.

Wir setzen uns ein – für die Wirtschaftsmacht von nebenan!

Rainer von Borstel, Geschäftsführer der Arbeitgeberverbände des Hessischen Handwerks

WICHTIG & AKTUELL

Ministerin Kristina Sinemus informiert sich über die Digitalisierung im Autohaus

Bei AUTOSCHMITT in Frankfurt gab es einen exklusiven Einblick in die digitalen Prozesse des Unternehmens.

Hoher Besuch bei AUTOSCHMITT in Frankfurt. Die Hessische Ministerin für digitale Strategie und Entwicklung, Frau Prof. Dr. Kristina Sinemus, informierte sich über die digitalen Prozesse und Anwendungsmöglichkeiten im Autohaus.

| Weiterlesen

„Digital Jetzt“– Neue Förderung für die Digitalisierung des Mittelstands startet am 7. September 2020

Das BMWi startet ein weiteres Förderprogramm, das die Digitalisierung von KMU unterstützen soll.

Der Bund macht einen neuen Anlauf, die Digitalisierung von KMUs zu unterstützen. Das neue Investitionszuschussprogramm „Digital Jetzt – Investitionen von heute. Erfolg von morgen.“ unterstützt KMU und Handwerksbetriebe mit 3 bis 499 Mitarbeitern (Vollzeitäquivalente) in zwei Modulen:

| Weiterlesen

 

Hessische Arbeitgeber fordern finanzielle Unterstützung für Betriebe mit mehr als 50 Mitarbeitern

Die Arbeitgeberverbände des hessischen Handwerks e.V. (AHH) fordern die Politik auf, Mittelständler finanziell zu unterstützen, die aufgrund der Corona-Pandemie erhebliche Umsatzeinbußen haben. „Diese Betriebe fallen derzeit vollkommen aus dem Raster. Gerade im Handwerk gibt es zahlreiche Betriebe aus dem Bereich der Gebäudereinigung, Tischler oder auch Baubetriebe, die mehr als 50 Mitarbeiter haben und jetzt um ihre Existenz kämpfen. Es kann nicht sein, dass diese Familienbetriebe in der Krise entweder untergehen oder mit enormen Schulden in den nächsten Jahren weiterarbeiten müssen“, so Wolfgang Kramwinkel, Präsident der AHH.

| Weiterlesen

Unsere Mitglieder

WIR VERWENDEN COOKIES

Einige von ihnen sind essenziell, während andere Ihnen einen besseren Service bereitstellen.
Bitte wählen Sie die gewünschten Cookie-Einstellungen aus:

  • Essenziell

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

  • Google Fonts
  • Google Maps
  • YouTube

Plugins von Drittanbietern speichern in der Regel Ihre IP-Adresse auf fremden Servern.
Ferner können Cookies Informationen über die Nutzung der Inhalte speichern, die eventuell auch zu Analysenzwecke verwendet werden können.
Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

  • Auswahl dauerhaft speichern

Datenschutz