PROJEKT DIGIGUIDES

Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen fördert das Projekt DigiGuides
 

more

TERMINE

Aktuelle Termine & Veranstaltungen
 

more

UNSER PRäSIDIUM

Zu den Präsidiumsmitgliedern
 

more

PRESSE

Aktuelle Presseinformationen
 

more

DIE ARBEITGEBERVERBÄNDE

 

Die Stimme des hessischen Handwerks

Die Arbeitgeberverbände des Hessischen Handwerks sind der Zusammenschluss von 30 handwerklichen Fachverbänden, in denen rund 15.000 Betriebe freiwillig organisiert sind. Als Interessenvertretung der Arbeitgeber im hessischen Handwerk sind wir überall dort aktiv, wo hessenweite gemeinsame Positionen zu erarbeiten und zu vertreten sind. Wir sind der zentrale Ansprechpartner für Politik, Wirtschaft und Presse.  Eine Vielzahl an Themen gilt es gemeinsam zu gestalten, im Interesse unseres Landes und des hessischen Handwerks.

Wolfgang Kramwinkel, Präsident



Wir setzen uns ein

Die handwerklichen Fachverbände stehen als Experten ihres Gewerks jederzeit als Ansprechpartner für die Medien und die Politik zur Verfügung. Wir als AHH bündeln diese vielfältigen Kompetenzen, um mit einer Stimme für die übergeordneten Ziele des freiwillig organisierten Handwerks zu sprechen. Denn das Handwerk mit seinen Arbeits- und Ausbildungsplätzen und dem fachlichen Knowhow bildet eine wichtige Stütze in unserer Gesellschaft. Dieser Verantwortung und Verpflichtung sind wir uns bewusst.

Über den Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) in Berlin und mit dem Hessischen Handwerkstag ist die AHH eng in die politischen Aktivitäten des Handwerks eingebunden. Als Landesorganisation lassen wir bei aller regionalen Fokussierung den nationalen und europäischen Blickwinkel nicht aus den Augen. Als Sprachrohr tragen wir die Themen, Sorgen und Forderungen des hessischen Handwerks selbstbewusst in die Öffentlichkeit.

Wir setzen uns ein – für die Wirtschaftsmacht von nebenan!

Rainer von Borstel, Geschäftsführer der Arbeitgeberverbände des Hessischen Handwerks

WICHTIG & AKTUELL

Andreas Demand für Landesschulbeirat benannt


Auf Vorschlag des Landesausschusses für Berufsbildung (LAB) hat der Hessische Kultusminister Herr Prof. Dr. Ralph Alexander Lorz, Herrn Andreas Demand, Mitarbeiter der Geschäftsführung der Arbeitgeberverbände des Hessischen Handwerks (AHH), als Mitglied in den Landesschulbeirat berufen.

| Weiterlesen

Erfolgreiche Herbst-Mitgliederversammlung in Frankfurt


Die Herbstmitgliederversammlung der Arbeitgeberverbände des hessischen Handwerks e.V. fand am 04. November 2019 in der Landesfachschule des KfZ-Gewerbes in Frankfurt statt. Als Grußwortrednerin konnte die hessische Ministerin für Digitale Strategie, Prof. Kristina Sinemus, begrüßt werden. Weiteres Thema war die Novellierung der dualen Berufsausbildung im Handwerk, hier trug Prof. Dr. Friedrich Esser, Präsident des Bundesinstitutes für Berufsbildung in Bonn, vor.

Die nächste Mitgliederversammlung findet am 25. Mai 2020 statt.

Arbeitgeberverbände warnen vor Demontierung der sozialen Selbstverwaltung der Krankenkassen

Arbeitgeber und Arbeitnehmer müssen an Entscheidungsprozessen beteiligt bleiben

Die Arbeitgeberverbände des hessischen Handwerks e.V. betrachten die jüngsten ordnungspolitischen Tendenzen in den Gesetzgebungsvorhaben des Bundesgesundheitsministeriums mit großer Sorge und fordern die Beibehaltung der Sozialpartnerschaft.

| Weiterlesen

Unsere Mitglieder