21.11.2019 - Andreas Demand für Landesschulbeirat benannt


Auf Vorschlag des Landesausschusses für Berufsbildung (LAB) hat der Hessische Kultusminister Herr Prof. Dr. Ralph Alexander Lorz, Herrn Andreas Demand, Mitarbeiter der Geschäftsführung der Arbeitgeberverbände des Hessischen Handwerks (AHH), als Mitglied in den Landesschulbeirat berufen.

Herr Demand vertritt damit in der 20. Legislaturperiode des Hessischen Landtags als Vertreter der Arbeitgeberverbände des Hessischen Handwerks im Landesausschuss für Berufsbildung gemeinsam mit Geschäftsführer Joachim Kuhn vom Landesverband Hessen des Kraftfahrzeuggewerbes die Interessen vom LAB im Landesschulbeirat.

Die AHH begrüßt die Berufung von Herrn Demand und wünscht ihm viel Erfolg für seine Arbeit. „Das Handwerk“ ist innovativ und gibt häufig auch Impulse für das staatliche Schulwesen. Wir freuen uns, dass durch Andreas Demand diese Impulse auch in den Landesschulbeirat getragen werden und zu einer fruchtbaren Zusammenarbeit beitragen“, betont Herr von Borstel als Geschäftsführer der Arbeitgeberverbände vom Hessischen Handwerk.

Gemeinsam vertreten Andreas Demand und Joachim Kuhn die Arbeitgeberverbände des Hessischen Handwerks mit über 30 handwerklichen Fachverbänden, in denen rund 15.000 Betriebe freiwillig organisiert sind.

Als Interessenvertretung der Arbeitgeber im hessischen Handwerk sind wir überall dort aktiv, wo hessenweite gemeinsame Positionen zu erarbeiten und zu vertreten sind. Die AHH sind der zentrale Ansprechpartner für Politik, Wirtschaft und Presse. Eine Vielzahl an Themen gilt es gemeinsam zu gestalten, im Interesse unseres Landes Hessen und des hessischen Handwerks.





Unsere Mitglieder

WIR VERWENDEN COOKIES

Einige von ihnen sind essenziell, während andere Ihnen einen besseren Service bereitstellen.
Bitte wählen Sie die gewünschten Cookie-Einstellungen aus:

  • Essenziell

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

  • Google Fonts
  • Google Maps
  • YouTube

Plugins von Drittanbietern speichern in der Regel Ihre IP-Adresse auf fremden Servern.
Ferner können Cookies Informationen über die Nutzung der Inhalte speichern, die eventuell auch zu Analysenzwecke verwendet werden können.
Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

  • Auswahl dauerhaft speichern

Datenschutz